Andreas Kößler, Heilpraktiker in Regensburg

 

Ich bin Andreas Kößler, Heilpraktiker in Regensburg, fasziniert von der Osteopathie, begeistert von der Stille.

Seit 2018 bin ich als Heilpraktiker in meiner eigenen Praxis für Naturheilverfahren in Regensburg tätig. Hier arbeite ich seither vor allem mit der Craniosacralen Osteopathie.

Davor bringe ich als Gesundheits- und Krankenpfleger 25 Jahre Erfahrung in Akutklinik, Rehabilitation, Ambulante Intensivpflege und Hospizarbeit mit. Während dieser Zeit habe ich mich zusätzlich als Kinaesthetics-Trainer intensiv mit Wahrnehmung und Bewegung beschäftigt und 15 Jahre lang Menschen in Heilberufen unterrichtet. Der Körper als Ganzes mit seinen Funktionen haben mich dabei schon immer fasziniert.

In der Begleitung und Pflege von Menschen im Wachkoma sowie Sterbenden habe ich die Kommunikation über die Berührung schätzen gelernt. Sie ist oft die einzige Möglichkeit die Bedürfnisse der Patientin oder des Patienten herauszufinden. Da ich schon immer gerne mit meinen Händen gearbeitet habe und diese noch mehr als Werkzeug nutzen möchte, bin ich zur Osteopathie gekommen.

Die Weiterentwicklung und Vertiefung meines Sensoriums geht Tag für Tag weiter – ein Geschenk, für das ich sehr dankbar bin.

 

  • seit 2018 Studium am College Sutherland für osteopathische Medizin in Ulm und seit 2020 in Berlin (bisher 1000h)
  • Außerordentliches Mitglied Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie e.V. (hpO)
  • 2021 Zertifizierter Immuntrainer und Immunexperte nach Dr. Spengler (Deutsche Akademie für Homöpathie und Naturheilverfahren)
  • 2018 Ausbildung Analytische und Psychologische Kinesiologie bei Fr. Astrid Fuchs HP (150h)
  • 2017 Ausbildung Craniosacrale Osteopathie (270h)
  • 2017 Abschluss Heilpraktikerschule Regensburg
Heilpraktiker Regensburg
Heilpraktiker Regensburg: Andreas Kössler

Noch mehr über mich

Meine Hände sind mein wichtigstes Werkzeug. Hände sind mit sehr vielen Nerven- und Sinneszellen ausgestattet und können daher sehr sensibel wahrnehmen. Zeit meines Lebens arbeite ich unglaublich gerne mit meinen Händen. So konnte ich ihr Sensorium, ihre Sensibilität und ihre Fähigkeit zur feinen Wahrnehmung immer weiter entwickeln um dies nun als Heilpraktiker in Regensburg anzuwenden.

Meine Lebenserfahrung hat mich gelehrt, dass das Leben nicht immer nach Plan verläuft. Ich begegne Ihnen empathisch mit dieser Erfahrung und dem Wissen, wie gut es tut, wenn sich durch Impulse von außen neue Möglichkeiten eröffnen.

Meine ruhige Ausstrahlung und Achtsamkeit kann dafür sorgen, dass Sie selbst ruhig werden und vertrauensvoll loslassen können. Meine Ruhe kann sich durch die sanfte Berührung mit den Händen auf Sie übertragen. In einem Raum von Stille und Vertrauen begegne ich Ihnen präsent und wertschätzend.

Mein Lebensstil und meine glückliche Ehe mit einer Hebamme trägt sicherlich zu meiner inneren Ausgeglichenheit bei. Achtsamkeitsübungen, eine bewusste Ernährung und viel Bewegung unterstützen mich in meiner Arbeit.

Meine Überzeugung: Ihr Körper ist der einzige, den Sie haben, ohne ihn geht nichts. Also macht es Sinn, ihn zu pflegen. Sie müssen nicht alles alleine meistern und dürfen sich Unterstützung holen. Weil Sie es wert sind.

„Ich kann die Bewegung der Himmelskörper berechnen, aber nicht das Verhalten der Menschen.“

– Isaac Newton

Osteopathie in Regensburg

 

Die Osteopathie zu beschreiben, das ist wirklich schwierig. Deshalb ermuntere ich Sie gerne, einfach auszuprobieren, wie Ihr Körper darauf reagiert.